Kirchenraum in Tating

Beim „Kirchenraum in Tating“ handelt es sich um die St.-Magnus-Kirche, dem vermutlich ältesten Bauwerk auf der Halbinsel Eiderstedt. Es entstand 1945 in englischer Kriegsgefangenschaft, im Alter von 23 Jahren. Die technische und handwerkliche Meisterschaft dieses frühen Bildes ist erstaunlich – wie der Vergleich mit dem Foto zeigt.

zurück zur Galerie „Landschaften“

Ein Maler des Fantastischen

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman